Samsung Galaxy S6 Basic Tutorials, Wie Tos und Tipps

Willkommen zur ersten Ausgabe unserer Samsung Galaxy S6 Tutorials, How Tos und Tips. Hier erfahren Sie: galaxy s6 micro sim welche ist die Richtige? Es handelt sich um eine Reihe von Leitfäden, die wir bewusst allen neuen Benutzern des Galaxy S6 zur Verfügung gestellt haben, die relevante Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen und Hinweise zur Verwendung des neuesten Flaggschifftelefons von Samsung in diesem Jahr benötigen.

Der erste Teil dieser Serie behandelt die grundlegenden Funktionen, insbesondere die Verwendung von SIM-Karte, Akku sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zur Unterstützung externer SD-Karten, die Verwendung der Schnellladefunktion und die Smart Manager-Anwendung mit dem neuen Samsung Smartphone.

Hier ist eine vollständige Liste der Themen, die in diesem ganzen Beitrag behandelt werden:

So installieren Sie die SIM-Karte

Das neueste Samsung Galaxy S6 Smartphone wird mit einer Nano-SIM-Karte geliefert. Hier sind die Schritte, um die SIM-Karte ordnungsgemäß in Ihr Galaxy S6 zu installieren:

Stecken Sie den Auswurfstift vorsichtig in das Loch im SIM-Kartenfach, um das Fach zu lösen. Um Beschädigungen am Gerät zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass der Auswerferstift senkrecht zur Bohrung steht.
Wenn das Fach lose ist, ziehen Sie die SIM-Karte vorsichtig aus dem Fach für die SIM-Karte heraus.

Legen Sie nun die SIM-Karte in das Fach für die SIM-Karte ein. Stellen Sie sicher, dass die weißgoldfarbenen Kontakte nach unten zeigen.
Sobald die SIM-Karte ordnungsgemäß gesichert ist, setzen Sie die SIM-Kartenschublade wieder in den Schacht der SIM-Karte ein.
Um das Eindringen von Wasser und Staub in das Gerät zu verhindern, vergewissern Sie sich, dass das Fach fest verschlossen ist.S6 richtige Sim Karte

So entfernen Sie die SIM-Karte

Genau wie bei der Installation müssen Sie den Auswurfstift verwenden, um die SIM-Karte zu entfernen. Stecken Sie den Auswurfstift in das Loch im SIM-Kartenfach, damit er sich löst. Ebenso muss der Auswerferstift senkrecht zur Bohrung stehen, um Beschädigungen am Gerät zu vermeiden.
Sobald das Fach lose ist, ziehen Sie das SIM-Kartenfach vorsichtig aus dem Steckplatz des SIM-Kartenfachs heraus.
Entfernen Sie schließlich die SIM-Karte.

Führen Sie die gleichen Schritte von 1 – 2 aus, um das SIM-Kartenfach wieder in den SIM-Kartenfachschacht einzusetzen. Achten Sie darauf, die Schale fest zu schließen, um das Eindringen von Wasser und Staub in Ihr Telefon zu verhindern.

So setzen Sie das Gerät zurück

Sie können die Galaxy S6 nicht mit dem üblichen Neustartverfahren, das auf früheren vorhandenen Geräten verwendet wird, neu starten (Entfernen des Akkus für ca. 1 Minute). Dies liegt daran, dass die Galaxy S6 mit einer integrierten Batterie geliefert wird oder sich die Batterie selbst im Gerät befindet.

Falls Sie auf Situationen stoßen, die einen Neustart des Telefons erfordern, z.B. wenn das Telefon eingefroren ist oder nicht reagiert, müssen Sie möglicherweise Anwendungen schließen oder das Telefon für einige Sekunden ausschalten und es dann wieder einschalten.

Der einzige Weg, Ihre Galaxy S6 neu zu starten, ist durch:

Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig für ca. 10 Sekunden oder länger gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Wenn das Gerät nach dem Neustart immer noch einfriert oder nicht reagiert, können Sie versuchen, Speicherplatz zu erstellen, überprüfen, ob sich Ihr Gerät im abgesicherten Modus befindet, um widersprüchliche Anwendungen von Drittanbietern zu beenden, nach Software-Updates zu suchen (falls verfügbar) oder bei Bedarf einen Werksdaten-Reset durchzuführen (letztes Mittel). Wenn Sie keinen Hard-Reset durchführen möchten, wenden Sie sich an den Samsung-Support oder Ihren Telefonanbieter, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten.

Wie man Schnellladung verwendet

Samsung Galaxy S6 unterstützt Samsung’s adaptive Schnellladefunktion und Qualcomm Quick Charge 2.0. Es verfügt über eine integrierte Schnellladefunktion, mit der der Akku schneller aufgeladen werden kann, während das Telefon oder sein Bildschirm inaktiv oder ausgeschaltet ist. Die Funktion nutzt die Batterieladetechnologie, die die Ladeleistung erhöht und so den Akku schneller als normal auflädt.

Hier ist, wie Sie das Schnellladen mit der neuen Galaxy S6 verwenden können:

Schließen Sie Ihr Telefon direkt an ein Ladegerät an, das adaptives Schnellladen oder Schnellladen 2.0 unterstützt.
Wenn das Telefon an das gewünschte Ladegerät angeschlossen ist, schalten Sie das Telefon oder seinen Bildschirm aus.
Wichtiger Hinweis: Der Telefonbildschirm muss ausgeschaltet sein, da Sie die Schnellladefunktion nicht verwenden können, wenn der Bildschirm eingeschaltet wird.

Die Ladegeschwindigkeit kann automatisch abnehmen, wenn sich das Telefon erwärmt oder die Umgebungslufttemperatur steigt, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Außerdem kann die Ladegeschwindigkeit je nach dem Prozentsatz der Batterie, der zu Beginn des Ladevorgangs übrig bleibt, variieren. Die verbleibende Ladezeit kann auf dem Bildschirm angezeigt oder überprüft werden, aber die tatsächliche Restzeit kann je nach Ladezustand variieren.